• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 5G für Anf(e)nger

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

GrandOldMan

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy Stepway dCi 110
Baujahr
2016
#1
Heute ist mal wieder ein historischer Tag. Die 5G-Funkfrequenzen werden versteigert. Die nähere Zukunft der Mobilität und damit verbunden auch die Voraussetzung vom autonomen Fahren.

Für die technisch nicht so bewanderten Dacianern (also auch für mich) hier mal eine Erklärung.

Freut ihr euch auf 5G oder geht´s euch achtern vorbei?

5G Reichweite | Wie weit langt 5G?
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
#3
Geht mir am A...vorbei weil es in erster Linie ein Industriestandard, also für die Industrie und weniger für den Smartphonefan interessant ist. Es gibt ja noch nichtmal eine Flächendeckende LTE Versorgug. Also ruhig Blut und in 10 Jahren nochmal nachfragen. Siehe UKW gegen DAB :cool:
 

Silvercork

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
#4
Eigentlich nur interessant für schnellere Datenübertragung... wer es braucht ok.
Telefon und 'normale' Internetbenutzung reicht das heutige bei weitem aus.
Das ist eine Maßnahme um den Handyumsatz wieder an zu kurbeln. Appel hat Umsatzrückgänge. :rolleyes:
Die Kunden merken auch langsam, das es kaum Verbesserungen bei 'neuen' Handys gibt....
also warum brauch ich jedes/oder zweites Jahr ein neues, fragt man sich. Jetzt kommt 5G - :bang:
 

dikoss

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway Celebration TCe 90
Baujahr
2018
#5
Geht mir am A...vorbei weil es in erster Linie ein Industriestandard, also für die Industrie und weniger für den Smartphonefan interessant ist. Es gibt ja noch nichtmal eine Flächendeckende LTE Versorgug. Also ruhig Blut und in 10 Jahren nochmal nachfragen. Siehe UKW gegen DAB :cool:
Oder mal in modernen Ländern wie Indien oder Albanien nachschauen. Die sind uns sowas von voraus, da hört man mit dem Staunen nicht auf. Jede Wette, die könnten sogar ein Segelschiff reparieren oder einen Flughafen bauen!
 

Silvercork

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
#8
Das größere Problem als die stockende Einführung ist doch, das die Frequenzen
die eine ordentliche Reichweite zulassen, alle belegt sind.
Die jetzt zur Versteigerung anstehenden, werden nur für wenige 100m, vielleicht 1000m Reichweite gut sein.
Also D-Land flächendeckend, geht damit nicht!
Vielleicht werden zukünftig GSM/3G/4G Frequenzen abgeschaltet, zu Gunsten von 5G^^

ps.
Wehe dem, der sich hier als G5 Befürworter outet. Ich befürchte Schlimmes...:rolleyes: :D
Was mach ich jetzt.... ich bin ein 5G Pessimist, kein G5 Pessimist. :blink:
.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#10

Wyatt

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.3 TCe 1?? (bestellt am 02.02.2018)
Baujahr
2019
#11
Zitat:
Übrigens: Über 5G kann man nicht telefonieren. Es ist ein reines Datennetz, das auf 4G aufsetzt. Wer also künftig ein Handygespräch führt, wird das über das 4G-Netz machen.
 

sputnik123

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II
#12
5G ist für die privaten Zwecke auch uninteressant - es ist ein unheimlich wichtiges netzt für die professionelle Anwendung und Geräte
 

kandy

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I 1.5 dCi 50 kW (68 PS), Sandero 1.5 dCi 86 PS, Sandero 1.5 dCi 90 PS
#13
wäre schon froh wenn hier im Tal 1G funktionieren würde.
Diese 5% nicht versorgten sind hier überall ganze 100 %
 

Der einsame Reiter

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2017
#15
5G ist für die privaten Zwecke auch uninteressant - es ist ein unheimlich wichtiges netzt für die professionelle Anwendung und Geräte
Halb richtig.
Damit 5g richtig brummt muss 4g (LTE) kräftig ausgebaut werden. Damit profitiert auch der private Anwender. Die Funklöcher werden vielleicht ein bisschen kleiner.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
#16
Wehe dem, der sich hier als G5 Befürworter outet.
G5 gibt es auch, ist aber ein neuer W-LAN Standard. Und da geht das Problem mit der industriellen Anwendung schon los. Ein paar Autobauer wollen unbedingt 5G als Kommunikationssystem zwischen den Fahrzeugen, andere wollen G5.
Wird wohl wieder, wie bei allen Entwicklungen, unnötig viel Geld und Zeit verbrauchen, bis sich eine Seite durchsetzt.
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#17
Wenn ich alles richtig verstanden habe muß ich den Damen Siri, Cortana und Alexa jedesmal Bescheid geben, daß sie zum einschalten der Kaffee-, Spül- und Waschmaschine, sowie zum hochziehen der Rollos (ich weiß nicht wie man Jalousie richtig schreibt), jedes mal Herrn Huawei anrufen sollen, der dann zu mir ins Haus kommt und diesen Job für mich macht.

Weil aber Herr Pentagon befürchtet daß Herr Huawei dabei heimlich an meinen Kühlschrank geht, Psychopharmaka in meine Lebensmittel mischt und ich dabei die mir liebgenommene zweite Hälfte meiner gespaltenen Persönlichkeit verliere, könnte ich nicht mehr so oft hier bei den Dacianern sein, denn irgendwann muß die jetzt hier aktive Personenhälfte von mir schließlich auch mal schlafen.

Das schlimmste aber kommt erst noch.
Weil die Anweisung von Herrn Pentagon praktisch einem Kontaktverbot zwischen Siri, Alexa und Cortana zu Herrn Huawei gleichkommt, muß ich bei jeder roten Ampel erst ein Ferngespräch mit Herrn Pentagon führen und dort um Erlaubnis bitten, daß mein Autonomes Kraftfahrzeug an der Ampel anhalten darf.

Wer zahlt mir aber meinem Strafzettel wenn ich diese Erlaubnis nicht bekomme und die rote Ampel überfahre? :blink:

Ihr seht also die Gesamtproblematik mit 5G und bin daher der Meinung, daß der bisherige G Punkt vollkommen ausreicht. -_-:unsure:

Vorsicht, dieser Beitrag kann geringe Spuren von Ironie enthalten.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#18
Zitat:
Übrigens: Über 5G kann man nicht telefonieren. Es ist ein reines Datennetz, das auf 4G aufsetzt. Wer also künftig ein Handygespräch führt, wird das über das 4G-Netz machen.
Ist wahrscheinlich wie bei 4G.
Ich habe gar kein 4G/LTE Vertrag, Bekomme aber am Handy 4G angezeigt.
Telefon und Dstenübertragung sind auch dabei streng getrennt.
Selbst wenn ich kein Datennetz habe kann ich immer noch telefonieren.
Streng genommen wird also auch über 4G nicht telefoniert.
 

uschoene

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2004
#20
Geht mir am A...vorbei weil es in erster Linie ein Industriestandard, also für die Industrie und weniger für den Smartphonefan interessant ist. Es gibt ja noch nichtmal eine Flächendeckende LTE Versorgug. Also ruhig Blut und in 10 Jahren nochmal nachfragen. Siehe UKW gegen DAB :cool:
Da gebe ich Dir recht. Ich brauch das nicht da da 4G ja noch nicht mal überall ist und in voller bandbreite zu haben ist.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 19 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 92 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 142 29,8%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 82 17,2%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 98 20,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 38 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 5 1,1%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!